IHRE HAUSÄRZTE IM RAUM BABENHAUSEN



11.05.2021 UPDATE Covid-Impfungen in der Praxis

Die Impfstoffmengen für Coronaimpfungen sind weiterhin begrenzt, die Versorgung wird aber zunehmend besser. Vor allem der Impfstoff von Biontech ist noch nicht in nachgefragter Menge verfügbar. In den nächsten Wochen ist eine weitere Verknappung zu erwarten, da primär die Zweitimpfungen beliefert werden.
Bitte beachten Sie bezüglich der Impfung in der Praxis folgende Hinweise:
- Bitte melden Sie sich in jedem Fall parallel auch im Impfzentrum, dort sind teilweise deutlich schnellere Terminvergaben möglich.
- Lassen Sie sich bei uns am besten telefonisch auf die Warteliste setzen. Oft klärt ein kurzes Gespräch wichtige Rückfragen.
- Wenn Sie auf der Warteliste stehen, sehen Sie bitte von weiteren Nachfragen ab. Wir kommen auf Sie zu, sobald einen Impfung verfügbar ist.
- Wenn Sie in der Zwischenzeit einen Termin im Impfzentrum wahrnehmen konnten, bitte sagen Sie den Impfwunsch bei uns ab.
- Sollten Sie Ihre Erstimpfung im Impfzentrum erhalten haben, kann die Zweitimpfung NICHT bei uns erfolgen.


31.03.2021 Covid-Impfungen in der Praxis

Voraussichtlich können wir nach Ostern beginnen in der Praxis Covid-Impfungen durchzuführen.
Leider ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar, wieviel Impfstoff von welchem Hersteller zur Verfügung stehen wird.
Wir rechnen zunächst aufgrund der allgemeinen Impfstoffknappheit mit wenigen einzelnen Dosen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt deshalb keine Warteliste für Impfungen führen können.

Sollten Sie schon eine Zusage für einen Impftermin im Impfzentrum haben, empfehlen wir dringend diesen wahrzunehmen.


27.01.2021 Betriebsmedizinische Vorsorge

In der Praxis ist ab sofort betriebsmedizinische Vorsorge möglich.
Dabei kann es sich um Einzelleistungen handeln wie z.B. die Bescheinigung zur Verlängerung des LKW-Führerscheins, Tauglichkeiten für Stapler- oder Kletterkurse oder die wiederkehrende Atemschutzuntersuchung G26.3.

Auch die Betreuung von Betrieben entsprechend des Arbeitssicherheitsgesetzes bzw. der DGUV-Vorschrift 2 ist möglich. Sprechen Sie uns gerne an, am besten per Email unter:
betriebsmedizin@mk-hausaerzte.de 


25.01.2021 Covid-Testungen

Wir bieten in der Praxis sowohl den regulären Corona-PCR-Test über unser Labor an, als auch Schnelltestungen
mittels des Antigentests gleich in der Praxis. Auf Wunsch bestätigen wir Ihnen den negativen Schnelltest auf einem Attest.

Bezüglich der Kostenübernahme sprechen Sie uns bitte an. Für die meisten Indikationen ist eine Kostenübernahme möglich.

Weitere Infos zum verwendeten Schnelltest finden sie hier:
https://www.roche.de/diagnostik-produkte/produktkatalog/tests-parameter/sars-cov-2-rapid-antigen-test/